Dass Queen Elizabeth gerne Gin trinkt, ist kein Geheimnis ... und das inspiriert uns

"Was die neue Gin-Marke des Buckingham Palace so besonders macht: Die meisten Zutaten stammen aus dem Garten der Queen" ... " Die Gewinne aus dem Verkauf gehen natürlich nicht an die Queen selbst, sondern an ihre Wohltätigkeitsorganisation "The Royal Collection Trust", um zur Finanzierung der Pflege und Erhaltung der Kunstsammlung, die zu den letzten großen königlichen Sammlungen in Europa gehört, beizutragen. Außerdem sollen durch den Gin-Verkauf Ausstellungen und Bildungsprogramme gefördert werden.  (Quelle: www.glamour.de)

Wir machen es auch und kreieren einen GIN aus Hagen a.T.W. für Hagen a.T.W. aus der bekanntesten Hagener Frucht und lokalem Anbau für den guten Zweck.

Update folgt !

17 Ansichten