top of page

ARANGINO - der Newcomer!

Nachdem wir im Jahr 2023 einen Testansatz des feinen und besonderen Blut-Orangen gemacht haben, waren die 200 Flaschen innerhalb von zwei Monaten ausverkauft. Der ARANGINO wird ähnlich wie ein Limoncello aus der äußeren Schale der sizilianischen Tarrocco-Blutorange hergestellt. Die Ernte der Tarrocco-Blutorange findet einmal Jährlich zwischen Dezember und Ende Februar statt. Wir bestellen die Orangen in Sizilien direkt beim Erzeuger und sichern uns so den kürzesten Lieferweg und die unglaubliche Frische der Orangen.


Gemischt mit einem Indian Tonic Water macht der ARANGINO Spritz dem beliebten Aperol und Hugo als Aperitif die Konkurrenz. Er ist unglaublich! Das müsst Ihr selbst probiert haben!


Zubereitung:

Eiswürfel in ein Weinglas

2-3 cl Arangino darübergeben

mit ca. 150 ml Tonic Water (z.B. Thomas Henry) übergießen

mit einer Scheibe Orange garnieren


Fertig und Prost!


Der ARANGINO kann aber auch eisgekühlt und pur genossen werden. Egal wie, aber hole ihn Dir rechtzeitig, denn er ist heiß begehrt und dann doch schneller weg, als man denkt!


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page